wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 4.01 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen

Bernhard Drees

Bild von Rechtsanwalt und Notar Bernhard Drees

Rechtsanwalt und Notar

Bernhard Drees

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Arbeitsrecht
  • Baurecht, privates
  • Familienrecht

Arbeitsrecht:

  • Prüfung und Gestaltung von Arbeits- und Aufhebungsverträgen; außergerichtliche und gerichtliche Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern und Arbeitgebern mit Schwerpunkt im individualrechtlichen Bereich (Kündigung, Urlaub, Mutterschutz, Zulässigkeit befristeter Arbeitsverhältnisse, Schwerbehinderung); Sozialversicherungsrecht mit arbeitsrechtlichem Hintergrund.

Baurecht:

  • Vertragsgestaltung einschließlich VOB; baubegleitende Beratung und Vertretung; Geltendmachung und Sicherung von Vergütungsansprüchen von Architekten, Handwerkern und Bauunternehmern; Geltendmachung und Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen; Architektenrecht (HOAI).

Ehe- und Familienrecht:

  • Gestaltung von Eheverträgen (Gütertrennung, modifizierte Zugewinngemeinschaft); Ehescheidung mit Folgesachen; Kindesunterhalt, Trennungs-, nachehelicher Unterhalt; Zugewinnausgleich und sonstige Vermögensauseinandersetzungen; Versorgungsausgleich; Sorge- und Umgangsrecht; Gestaltung von Trennungs- und Eheverträgen; Regelung der nicht ehelichen Lebensgemeinschaft.

Mitgliedschaften:

  • Osnabrücker Anwalts- und Notarverein e.V.

Biografie:

  • Geburtsjahr 1951
  • verheiratet, ein Kind, wohnhaft in Warendorf
  • 1970 - Abitur am Aufbaugymnasium Warendorf
  • ab 1970 - 18 monatiger Wehrdienst
  • ab 1973 - Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 1977 - Erstes Staatsexamen
  • ab 1977 - Referendariat beim Landgericht Osnabrück
  • 1980 - Zweites Staatsexamen
  • 1980 - Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
  • 1984 - Ernennung zum Notar
 
Es folgt ein Link auf die Startseite ...
  • Bernhard Drees